Auswahl
· Home
· Wissen/Glauben
 ·  Fahrtechnik
 ·  Technik
 ·  Dingsda
· FAQ
· Downloads
· Links
· Top 10
 Suche

 Jetzt gerade online
Zur Zeit sind 7 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden
 Information
[ Impressum ]
[ Kontakt ]

Made in Austria
 
Technik. Theorien. Unglaublichkeiten. Technik: Drehmoment und PS mathematisch betrachtet

Soweit ich informiert bin, ist 1 PS per Definition jene Kraft, die aufgewendet werden muß, um ein 75 kg schweres Gewicht in 1 Sekunde einen Meter zu heben. Das kommt aus der Zeit, als die Körbe in den Förderschächten der Bergwerke von Pferden zu Tage befördert wurden.

PS gibt die Leistung des Motors (meistens an der Kurbelwelle gemessen) an, PS ist aber veraltet, es werden KW angegeben.

Das Drehmoment wird in Nm angegeben und ist die Leistung geteilt durch die zugehörige Drehzahl.
Die Formel dafür ist:

M=716,2 x N/n, wobei M das Drehmoment, N die Leistung in PS und n die Drehzahl in Upm ist.

Anders ausgedrückt:
M=1000*N/n, wobei M das Drehmoment, N die Leistung in KW und n die Drehzahl in Upm ist.

Je niedriger die Drehzahl bei Erreichen des maximalen Drehmoments ist, desto früher liegt eine hohe Leistung vor und desto durchzugstärker ist der Motor.


Und was lernen wir daraus alles?

Zum Beispiel. Wenn die Steigung der Leistungskurve höher ist als 0,7162 dann steigt das Drehmoment. Geübte Leistungskurvenbetrachter können also rein aus dem Diagramm einer Leistungskurve den Punkt mit dem höchsten Drehmoment herauslesen.

Weiters lernen wir daraus, dass die Leistungs- und die Drehmomentkurve 1:1 miteinander gekoppelt sind. Wo die Drehmomentkurve Einbrüche zeigt, da zeigt auch die Leistungskurve Einbrüche.

Als abschließendes Beispiel sei die Leistungskurve von KoflAIR's Fazer 1000 Bj 2003 gezeigt. Man vergleiche die Zacken der Drehmomentkurve mit jenen der Leistungskurve und frohlocke der Korrektheit obiger Aussagen.

Man versuche auch mit freiem Auge zu erkennen, dass in etwa bei 7500 U/min das Drehmoment am höchsten ist.



(21.1.2004, 17:50)

 
 Login
Benutzername

Passwort

Registrieren.
 Wissen? Glauben?
durchschnittliche Punktzahl: 5
Stimmen: 1


Handelt es sich bei diesem Artikel Deiner Meinung nach um Wissen oder um Glauben?

100% Wissen!
Gutes Wissen, bissl Glauben
Gleichviel Glauben wie Wissen
Viel Glauben, bissl Wissen
Das glaubt er nur

 Optionen

 Fürs Klo ausdrucken Fürs Klo ausdrucken

 Diesen Artikel vermailen Diesen Artikel vermailen

Web site powered by PHP-Nuke, modded by KoflAIR, und dieser Text erscheint in weiß auf weiß HAAA HAAAA

Alle Logos und Markenzeichen auf dieser Site sind Besitz ihrer rechtmäßigen Innhaber und so Zeugs... Die Kommentare ghören ihren Postern, und der Rest ist © KoflAIR 2004.
Web site engine code is Copyright © 2003 by PHP-Nuke. All Rights Reserved. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Erstellung der Seite: 7.39 Sekunden