Auswahl
· Home
· Wissen/Glauben
 ·  Fahrtechnik
 ·  Technik
 ·  Dingsda
· FAQ
· Downloads
· Links
· Top 10
 Suche

 Jetzt gerade online
Zur Zeit sind 13 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden
 Information
[ Impressum ]
[ Kontakt ]

Made in Austria
 
Re: Auf die äußere Fussraste drücken?
von KoflAIR am 26.01.2006, 20:15
Ein sehr simples Experiment hierzu. Beschleunige auf 70 km/h. Lass den Lenker los. Falls Lenkerflattern auftritt, meide den Bereich 60-80 km/h, geht auch bei 130 oder unter 60.
Stell Dich nun in die Fussrasten. Richtig, stehend freihändig. Belaste nun abwechselnd die linke und die rechte Fussraste, annähernd so als ob du langsam gehen würdest.

Dein Motorrad wird sich unter der wechselnden Last auf den Fussrasten zu bewegen beginnen. Richtig, die Kreiselkräfte werden dem entgegenwirken, aber das Motorrad wird sich trotzdem deutlich bewegen.

Genau Keith Codes Theorien sind es, die ich zum Teil für völlig an den Haaren herbeigezogen halte. Ja, seine Tips sind trotzdem gut. Weil sie als Faustregeln fungieren können, wie man Bewegung in sein Motorrad bringt. Nur die Erklärungen dafür, die sind zum Teil grundfalsch.

Web site powered by PHP-Nuke, modded by KoflAIR, und dieser Text erscheint in weiß auf weiß HAAA HAAAA

Alle Logos und Markenzeichen auf dieser Site sind Besitz ihrer rechtmäßigen Innhaber und so Zeugs... Die Kommentare ghören ihren Postern, und der Rest ist © KoflAIR 2004.
Web site engine code is Copyright © 2003 by PHP-Nuke. All Rights Reserved. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Erstellung der Seite: 6.58 Sekunden