Auswahl
· Home
· Wissen/Glauben
 ·  Fahrtechnik
 ·  Technik
 ·  Dingsda
· FAQ
· Downloads
· Links
· Top 10
 Suche

 Jetzt gerade online
Zur Zeit sind 8 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden
 Information
[ Impressum ]
[ Kontakt ]

Made in Austria
 
SingleComment
Re: Fahrtechnik: Aktiv lenken
von Saupreuss am 27.08.2006, 13:51
Hi,

auch wenn der Thread schon etwas betagt ist, das Thema ist es sicher nicht Smile

Während meiner Führerscheinausbildung hatte ich das Glück, einem sehr kompetenten Lehrmeister zuhören zu dürfen der uns Fahrschüler im Rahmen eines Sicherheitstrainings auf die richtige Technik einstellte. Um das Moped zum Kurvenfahren zu bewegen hat er uns u.a. diese von dir genannte Technik als eine der Haupttechniken beigebracht: den "Lenkimpuls".

Wunderbar vertraut gemacht hat er uns damit erstmals, als wir auf einer schön abgesperrten, geraden Strecke, bei ca. 50 km/h abwechselnd mal links mal rechts am Lenker mit 2 Fingern drücken(!) durften. Das Ergebnis war das von Dir beschriebene Verhalten des Motorrads, nach kurzem Lenkerausschlag sofort mit einer starken Reaktion in die entgegengesetzte Richtung des eingeleiteten Lenkimpulses zu reagieren. Das Fahrzeug stabilisiert sich aber danach augenblicklich. Diese Technik bildete die Grundlage für alle Fahrmanöver, in denen es auf eine schnelle Richtungsänderung ankam. Hierdurch wurde der Slalomparcourt zu einer wahren Freude, denn das Moped antwortete mit einer wahren Einfederungs- und Ausfederungsorgie, was unheimlichen Spass macht (Oberkörper bleibt dabei Vertikal - das Moped darf weder "gerissen" noch "geneigt" werden - Richtungsänderung also nur durch Lenkimpuls). Auch für das Notausweichmanöver (auch mit vorheriger Bremsung) ist diese Technik ideal, wobei gleichzeitiges Blicklösen vom Hindernis sehr wichtig ist.

Kürzlich durfte ich auf einer Baustelle den 5 cm herausragenden Gullideckeln mit dieser Technik ausweichen - wie schön Baustellen auf einmal sein können! Smile

Gruß,

Georg


]
Web site powered by PHP-Nuke, modded by KoflAIR, und dieser Text erscheint in weiß auf weiß HAAA HAAAA

Alle Logos und Markenzeichen auf dieser Site sind Besitz ihrer rechtmäßigen Innhaber und so Zeugs... Die Kommentare ghören ihren Postern, und der Rest ist © KoflAIR 2004.
Web site engine code is Copyright © 2003 by PHP-Nuke. All Rights Reserved. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Erstellung der Seite: 6.76 Sekunden