Auswahl
· Home
· Wissen/Glauben
 ·  Fahrtechnik
 ·  Technik
 ·  Dingsda
· FAQ
· Downloads
· Links
· Top 10
 Suche

 Jetzt gerade online
Zur Zeit sind 13 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden
 Information
[ Impressum ]
[ Kontakt ]

Made in Austria
 
SingleComment
Re: Auf die äußere Fussraste drücken?
von Ralf_Dietz am 22.11.2006, 08:40
Hi,

ich stimme dem Artikel voll und ganz zu, und möchte noch meine Erfahrungen kundtun:

Bei meinem 1. Instruktuktorentraining in Anneau Du Rhin hieß es vom Instruktor: Äußere Raste belasten, wg. Grip am Hinterrad. Ich hab dann halt krampfhaft versucht *fest* draufzudrücken, nach dem Motto: "Viel Druck viel Grip." Mit enormen Kräften am Lenker. -> Im Artikel beschrieben. Entsprechend anstrengend und "abgelenkt" war ich.

Bei meinem 2. Instruktuktorentraining in Anneau Du Rhin hieß es dann vom (anderen) Instruktor: Innere Raste belasten, damit das Motorrad auf die Innenseite gelegt wird. Das war *wesentlich* entspannter als die andere Methode! Innen kann man nicht viel drücken, sonst steht man quasi. IMHO besteht beim innen belasten die Tendenz das Motorrad zu "drücken" statt zu "legen". -> Schlecht in der Fahrsituation.

Aber: Ja was denn nun ? Die Antwort findet sich hier: Das außen drücken ist zum umsetzen in den Hang-off nötig! Danke, Kofi.


]
Web site powered by PHP-Nuke, modded by KoflAIR, und dieser Text erscheint in weiß auf weiß HAAA HAAAA

Alle Logos und Markenzeichen auf dieser Site sind Besitz ihrer rechtmäßigen Innhaber und so Zeugs... Die Kommentare ghören ihren Postern, und der Rest ist © KoflAIR 2004.
Web site engine code is Copyright © 2003 by PHP-Nuke. All Rights Reserved. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Erstellung der Seite: 7.14 Sekunden